Geburtsbegleitung

 

Warum entscheiden sich werdende Eltern für mich?

Die Geburtsbegleitung ist in unserer Kultur durch die Verlegung der Geburten in Krankenhäuser fast in Vergessenheit geraten. Dabei ist die Anwesenheit einer geburtserfahrenen Frau während der Geburt in vielen Kulturen auch heute noch selbstverständlich. Der Begriff Doula leitet sich aus dem altgriechischen Wort "douleia" ab und bedeutet DER FRAU DIENEN. 

Meine Hauptaufgabe als Geburtsbegleiterin besteht darin, die zukünftigen Eltern in ihren Entscheidungen für einen ungestörten und natürlichen Geburtsablauf zu bestärken und ihnen das Vertrauen in die wahre weibliche Kompetenz wieder nahe zu bringen. Ich unterstütze die werdende Mutter und ihre/n Partner/in in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett. Zu meinen Aufgaben zählen:

  • Erhalt und Stärkung der Verbindung von Mutter und Kind, vor, während und nach der Geburt
  • Bewusstsein schaffen für Möglichkeiten der üblichen und der alternativen Schmerzlinderung 
  • Entspannungstechniken und Massagen
  • Unterstützung des Partners seine Rolle während der Geburt einnehmen zu können
  • kontinuierliche Anwesenheit während der gesamten Geburtsreise, zuhause, im Geburtshaus oder in der Klinik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Glückhoch3.de